A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Instructions d'un décideur (instance de décision) concernant un projet mandat de projet)
Première étape du processus de gestion de projet, qui commence par l'attribution d'un mandat de projet provisoire et par la nomination d'un chef de projet
Communication non verbale par les attitudes, les gestes, les expressions ou les intonations
Erhebungstechnik – ein Dokument, das einen Auftrag oder ein Arbeitsobjekt begleitet und auf dem prozessrelevante Sachverhalte erhoben werden
Widely stable form of the influence of a supervisor on his employees
Steuerungs-/Führungskonzept mit dem Ziel optimaler Aufgaben (Ausgabe)-Ressourcen (Ressource)-Relationen
Steering/Management concept with the objective of optimal task-resource relations
Procedure in which a definite behavior is being reacquired or modified
Process of learning within an organization: The objective is the modification of (behavior) patterns and their conditions (condition)
Legally permitted forms for the foundation and the operation of an enterprise
Ergebnis eines Prozesses (Prozess) oder einer Ressource nach Menge und/oder Wert
Harmonisierung einzelner Leistungen (Leistung) mit dem Ziel optimaler Durchlaufzeiten (Durchlaufzeit)
Belohnung, die abhängig gemacht wird von der Erreichung von Zielen (Ziel) oder Vorgaben
Wille der Mitarbeiter, die von ihnen erwarteten Leistungen (Leistung) zu erbringen
Vergütung von Mitarbeitern (Mitarbeiter) in Abhängigkeit von der Menge und/oder Qualität der erbrachten Leistung
Physische und psychische sowie durch Ausbildung und Erfahrung erreichten intellektuelle Verfassung von Mitarbeitern (Mitarbeiter)
Verhältnis einer betrachteten menschlichen Leistung zu einer Normalleistung
Dokumentierte Unternehmensstrategie
Sachbezogene Steuerung unterstellter Stellen (Stelle) oder Organisationseinheiten
Stabsstelle
Rechte und Pflichten, Entscheidungen (Entscheidung) für andere verbindlich vorzugeben und deren Erfüllung zu überwachen
Hierarchische Über- und Unterordnungen, mit denen fachliche und disziplinarische Weisungsbefugnisse (Weisungsbefugnis) der Instanzen (Instanz) verbunden sind
Gesamtheit aller Instanzen (Instanz), die in der Hierarchie auf der gleichen Ebene angesiedelt sind
Anzahl der Stellen (Stelle), die einer Leitungsstelle direkt zugeordnet sind = Breite der Leitungsgliederung
Instanz mit dem Recht der Anordnung und mit der Verantwortung für zugeordnete Stellen
Hierarchie als Gesamtheit der Stellen (Stelle) und ihrer Verbindungen durch Weisungsbeziehungen (Weisungsbeziehung)
Anzahl der Hierarchieebenen einschließlich Ausführungsebene = Tiefe der Leitungsgliederung
Difference of start time and end time
Entscheidungsgremium
Vorgang, durch den ein bestimmtes Verhalten neu erworben oder verändert wird
Prozess des Lernens (Lernen) innerhalb einer Organisation: Ziel ist die Veränderung von (Verhaltens-)Mustern und deren Bedingungen
Zeit, in der Objekte (Objekt) nicht bearbeitet werden
Liaison entre les éléments d'un processus
Relation de commandement reliant des postes de la hiérarchie et par laquelle des consignes obligatoires peuvent être transmises
Way of instruction with which positions (position) are linked within the hierarchy and onto which binding instructions can be issued
Management system in which there are staff positions (Supportive staff position) beneath instances (instance) and performing entities (no independent management system)
Relations between positions (position) to forward instructions (instruction) and / or information
Weisungsweg, mit dem Stellen (Stelle) in der Hierarchie verknüpft werden und auf denen verbindliche Weisungen erteilt werden können
Modeling of non-sequential process courses, such as. AND branching
Netzwerk aus mehreren PCs oder Großrechnern (Server) mit räumlich begrenzter Ausdehnung
Network composed of several PCs or large-capacity computers (servers) with limited spacial extension
Synonym for supply chain: Total process of the physical flow of goods
Factual task sequences
Synonym auch Supply Chain: Gesamtprozess des physischen Warenflusses
Self-control procedure in control cycles (control cycle)
Cumulated graphical representation of results which are sorted in descending magnitude
Kumulierte grafische Darstellung von Ergebnissen, die nach absteigender Größe sortiert sind
Fertigungslos
Erarbeitung von Varianten
Alternativen, die grundsätzlich geeignet sind, ein Problem zu lösen
Quantité d'une catégorie ou d'une série traitée globalement dans le processus de production
Echelon inférieur d'un organigramme des tâches où les tâches et les résultats attendus d'un poste d'exécution (responsable de lot de travaux) sont formulés avec précision