Désirée Baschnagel verfasste 2008 ihre Bachelorarbeit zum Thema "Burn-out aus wirtschaftlicher Sicht". Dabei beginnt die Autorin bei der in der Literatur vielfältig beschriebenen Sicht des Individuums, um daraus mögliche Veränderungsansätze in der Unternehmenskultur und -organisation abzuleiten. Schwerpunktmäßig werden Handlungsalternativen im organisatorischen und personellen/sozialen Bereich aufgezeigt. Nebst einer Begriffsdefinition argumentiert die Autorin aus rechtlicher, wirtschaftlicher und ethischer Sicht, weshalb es für Betriebe lohnenswert ist, die Gesundheit der Mitarbeitenden zu fördern und einem Burn-out möglichst frühzeitig vorzubeugen.
18.08.2009
7228x angezeigt
Viele Unternehmen glauben, dass ihre traditionellen (vertikalen) Karrierelaufbahnen ihren Bedürfnissen nicht gerecht werden. Senior Fachleute/Experten gelangen irgendwann an eine Salär-Höchstgrenze und wollen meist dennoch nicht in die Position der Führungskräfte wechseln - abgesehen davon wären sie auch nicht besonders geeignet dafür. Dadurch erreicht die Karriere dieser Senior Fachleute ein abruptes Ende und sie schauen sich im schlimmsten Fall nach einer Stelle ausserhalb des Unternehmens um. Die Lösung für dieses Problem lautet: zweifache Karrierelaufbahn. Dafür müssen Unternehmen Führungsaufgaben auftrennen in Verantwortung für die Arbeitsorganisation, Verantwortung für das Humankapital sowie Verantwortung für die Weitergabe von Expertenwissen. -- -- -- Many organizations belief that their traditional (vertical) career tracks doesn't meet their needs. Senior professionals are hitting pay ceilings, and however often don't want to change into the position of a manager - nor would they be good at it. Therefore senior professional's career suffers some day an abrupt end and these professionals are looking for a new job outside the company. The solution for this problem is a dual career track. Therefore the company has to separate leadership duties in to responsibility for work organization, responsibility for the human resource management and responsibility for expertise and knowledge transfer.
30.07.2009
17495x angezeigt
Der vorliegende Beitrag wirft ein neues Licht auf Führungsrollen und die Personen die diese besetzen. Missverständnisse bezüglich dieser Thematik werden aufgedeckt. --- --- --- The article shines new light on leadership roles and the individuals who fill them and exposes common misconceptions.
27.06.2009
4451x angezeigt
Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema Belastbarkeit. Er zeigt sowohl Faktoren auf, die unsere Belastbarkeit beeinflussen als auch Fähigkeiten die helfen dieselbe zu erhöhen. --- --- --- The current article broaches the issue of resilience. It shows factors that influence our resilience as well as skills that help to improve it.
22.06.2009
7867x angezeigt
Das aktuelle Hay Group Arbeitspapier beschäftigt sich mit der Gestaltung und dem Management so genannter Top-Teams. Im Mittelpunkt steht dabei die Bereitstellung geeigneter Rahmenbedingungen für das Team. --- --- --- The present Hay Group working paper deals with the creation and the management of so called Top-Teams. In doing so the allocation of appropriate team conditions is centric.
19.06.2009
6853x angezeigt
Artikel 11 bis 15 von 190
« 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 »