Die Chancen für eine erfolgreiche Sanierung steigen, wenn eine sich abzeichnende Unternehmenskrise frühzeitig erkannt wird. In diesem Artikel werden Symptome beschrieben, welche auf eine sich anbahnende Unternehmenskrise hinweisen. Bevor jedoch Sanierungsmassnahmen eingeleitet werden, ist eine gründliche Sanierungsprüfung empfehlenswert. Diese Prüfung umfasst die Beurteilung der Sanierungsbedürftigkeit (Analyse des Ausmasses der Krise), der Sanierungsfähigkeit (Abschätzen der Erfolgspotenziale der Firma) sowie die Sanierungswürdigkeit (Interessen der Sanierungsbeteiligten).
30.03.2009
Birgit Feldbauer-Durstmüller
4211x angezeigt
Viele Firmeninhaber sehen sich mit der Nachfolgeregelung konfrontiert. Eine frühzeitige Planung ist für eine befriedigende Nachfolgelösung sehr bedeutend. Bei einer familieninternen Lösung ist wichtig, dass der Junior in einem anderen Unternehmen Erfahrungen sammeln konnte, damit er gleich auf der obersten Führungsebene einsteigen kann. Bei der Fremdgeschäftsführung ist eine klare Kompetenzenaufteilung entscheidend, damit der externe Geschäftsführer genügend unternehmerische Spielräume hat. Stiftungslösungen oder der Unternehmensverkauf sind weitere Möglichkeiten der Firmenübergabe. Der Autor fasst die wichtigsten Erkenntnisse zur Firmenübergabe in zehn kurzen Regeln zusammen.
30.03.2009
Brun-Hagen Hennerkes
4534x angezeigt
Ein gut strukturiertes und gut lesbares Lehrbuch zum Thema Personalmanagement, das klassische mit neuen Inhalten verbindet. Es ist solide fundiert und dennoch anwendungsorientiert. Besonderes Augenmerk erhalten die strategische und die internationale Perspektive.
27.03.2009
4194x angezeigt
Das Buch behandelt konsequent praxisorientiert aktuelle Entwicklungen des Managements der HR-Funktion im Unternehmen. Dazu zählen vor allem die Rolle des Business-Partners, der IT-Einsatz sowie HR Business Process Outsourcing.
27.03.2009
1463x angezeigt
Das Buch stellt in anschaulicher Weise einen Grundriss des gesamten Arbeitsrechts fallorientiert und nach Lebenssachverhalten geordnet dar. Es bewährt sich sowohl für Studierende und ihre Prüfungsvorbereitung als auch für Praktiker, die mit arbeitsrechtlichen Fragen konfrontiert werden.
27.03.2009
4520x angezeigt
Artikel 21 bis 25 von 190
« 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 »